Leading Employer Auszeichnung: equal personal gehört zu den Top 1% der Arbeitgeber in Deutschland

Im Rahmen einer jährlichen Erhebung wurden in Form einer Meta-Analyse 8 Millionen Daten von 100.000 deutschen Unternehmen (von KMU bis Konzern) aus 200 internationalen Quellen erhoben, gewichtet, miteinander in Verhältnis gesetzt und mit Benchmarks versehen. In ihrer Art ist LEADING EMPLOYERS damit die weltweit umfassendste Meta-Studie zum Thema Arbeitgeberqualitäten.

Nur die führenden TOP 1% deutscher Arbeitgeber werden im Anschluss an die Erhebung über ihre herausragende Leistung informiert. Und equal personal gehört dazu!

LEADING EMPLOYERS ist in ihrer Art die umfassendste Arbeitgeberstudie Deutschlands und überführt vielfältige Qualitätskriterien in eine ganzheitliche Betrachtung.

Der Prozess

  1. Recherche der Quellen
    • Basierend auf Input des Expertenpools, Karrieresites, HR-Blogs sowie einem dedizierten Suchwortkatalog.
  2. Einordnung der Quellen
    • Erfasst werden u.a. die fachliche Begleitung, Manipulationshürden, Beschwerdetools und Referenzgrößen.
  3. Erfassung der Daten
    • Mittels Hand sowie automatisierter Suchroboter. Blindkontrollen gewährleisten die Akkuratesse.
  4. Bereinigung der Daten
    • Umfasst auch den Abgleich von Synonymen, Abkürzungen, Neufirmierungen und Standorten.
  5. Vergabe der Punkte
    • “Mehr” bedeutet nicht “besser”: Entscheidend für gutes Abschneiden ist die Streuung positiver Funde.
Scroll to Top